Kollektiv Ästhetik & Décadence

Zarathustra

Unser Land, unser Volk soll untergehen? Die Politik zerstört alles, was uns ausmacht? Medien und Künstler überschlagen sich vor Begeisterung? – Dann soll das so sein. Gehen wir also unter. Aber nicht so, wie sich die vorgenannten Individuen das gedacht haben. Nicht eine Sekunde lang glauben wir deren hohle Phrasen. Vielmehr kultivieren wir ein dekadentes Verhalten, zynisch, doch ästhetisch. Politik, etablierte Medien und die „Kulturszene“ nehmen wir gleichermaßen nicht ernst. Sie ernstzunehmen wäre auch eine Beleidigung des menschlichen Geistes und Verrat an der wahren Kunst. Wir handeln getreu den in unserem Manifest dargelegten Grundsätzen.

Wir setzen der Dekadenz der Kultur die Kultur der Dekadenz entgegen.

Neuigkeiten gibt es auf dieser Seite oder im Blog. Wir sind auch auf Facebook und auf Instagram unterwegs.

Du willst dich uns anschließen? Lies zuerst das Manifest auch als pdf. Wenn du dich mit dem Inhalt identifizieren kannst, melde dich. Mail

Du stehst für deine Kunst. Wenn deine Werke nicht im Gegensatz zu unseren Grundsätzen stehen, werden wir sie über unsere Kanäle bekanntmachen. Möglicherweise wird es auch Aktionen geben.